Nachruf Jakob „Köbi“ Schäfer

Der FC Flerzheim trauert um seinen Ehrenvorsitzenden Jakob „Köbi“ Schäfer. Noch 2017 wurde Jakob Schäfer mit der Silbernen Ehrennadel des Fußball-Verband-Mittelrhein ausgezeichnet. Die Ehrung im vollbesetzten Saal Schäfer durch Jürgen Bachmann, Vorsitzender Fußballkreis Bonn, die „Standing Ovations“ mit lang anhaltendem Applaus und vor allem der sichtlich gerührte und stolze Köbi werden uns immer in Erinnerung bleiben.
Eine unvergleichliche Vereinstreue zeichnete Jakob Schäfer aus: Im Jahr des ersten deutschen WM-Titels 1954 schnürte er die Fußballschuhe und war bis 1960 Jugendspieler des Vereins. Im Anschluss war er von 1960 bis 1979 Senioren-Spieler und Teil der bis heute legendären Landesligamannschaft. Parallel 15 weiteren aktiven Jahren in der Alte-Herren-Mannschaft stieg Jakob Schäfer 1979 in die Vorstandsarbeit des Vereins ein, als jahrelanger Vorsitzender prägte er vor allem die 90er-Jahre. 2004 endete die aktive Vorstandsarbeit. 2010 wurde Jakob „Köbi“ Schäfer zum Ehrenvorsitzenden des FC Flerzheim 1920 e.V. ernannt und war bis zuletzt „seinem FC“ tief verbunden. Wir werden ihm und seinem Wirken ein ehrenvolles Andenken bewahren. 
 
Für den Vorstand
 
Andy Gebert
1. Vorsitzender